Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Vortrag: Kiwi oder Kapsel Klartext zum Thema Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel im Alter Mittwoch, 01.03.2023 von 15:30 - 17:00 Uhr im Gemeinderaum der Matthäuskirche Am Fronhof 3, 34134 Kassel Die Lebensmittelexpertin der Verbraucherzentrale Hessen, Anke Schäfer, informiert Sie über Nahrungsergänzungsmittel und b...
Ein neues Gesicht bei FÄN Anfang Januar bin ich bei meiner neuen Arbeitsstelle in Niederzwehren angekommen. Mein Name ist Anke Bohnacker und ich freue mich, dass ich mich Ihnen heute als neue Fachkoordinatorin von FÄN vorstellen darf. Meine Vorgängerin, Heike Scheutzel, hat mich in den letzten Wochen in meine neuen Aufgabe...
Es war eine schöne Zeit in Niederzwehren Es war im September 2017 als ich zum ersten Mal das Büro von FÄN betrat. Damals war mein Vorgänger Christof Dahl noch in der Frankfurter Straße 300 und hat mich hier in Niederzwehren in meine neue Tätigkeit eingeführt. Ich muss zugeben, dass ich – obwohl ich schon so lange in Kassel lebe ...
Adventscafé mit weihnachtlicher Musik Am Freitag, den 2. Dezember 2022 möchten wir Sie von 14:30 – 16:00 Uhr ganz herzlich zu einem stimmungsvollen Adventskaffeetrinken in die Gemeinderäume der Matthäuskirche einladen. Bei Gebäck und Kerzenschein wollen wir gemeinsam Weihnachtslieder singen, Geschichten und vorweihnachtlichen Kl...
Wir suchen neue NachbarschaftshelferInnen für 2023! Sie möchten im Stadtteil als NachbarschaftshelferIn aktiv werden und suchen eine sinnvolle Tätigkeit? FÄN bietet im Rahmen der Nachbarschaftshilfe für die ältere Generation in Niederzwehren alltagsunterstützende Hilfen an, wie z.B. Einkaufen, die Begleitung zum Arzt oder zu Behörden, Spazierg...
Einladung zum ersten Waffelcafé 2023 Ab 2023 laden Sie Ehrenamtliche von FÄN jeden letzten Montag im Monat von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr zu einem Kaffeetrinken mit frischen Waffeln in die Gemeinderäume der Matthäuskirche ein. Wir wollen damit Menschen anlocken, die gerne in geselliger Runde zusammensitzen, um bei einer Leckerei gemei...

FÄN-Nachrichten

Digitaler Stammtisch zum Thema Whatsapp, Threema & Co.

Teilnehmer des ersten digitalen Stammtisches während des Videochats. Foto: © Susanne Schulleri, Freie Journalistin
Nutzen und Gefahren der Messenger-Dienste
Aufgrund des großen Interesses wurden gleich zwei Termine zu diesem Thema im Hotel Gude angeboten. Insgesamt kamen 39 Interessierte zu diesen zwei Veranstaltungen, bei denen Internetexperte Jürgen Schuh und Guido Steinke, Verbraucheranwalt 60+ vom Bundesverband Verbraucherinitiative Berlin per Video-Konferenz ihr Wissen über den Nutzen und die Gefahren von Messenger-Diensten an die Teilnehmer*innen weiter gaben.

Neben Niederzwehren nahmen auch noch 2 weitere Gruppen an dem Digitalen Stammtisch teil. Die Volkshochschule Kaiserslautern und die Seniorengruppe "Mobile Mäuse" aus Bocholt waren hinzugeschaltet und so hatten alle 3 Gruppen die Möglichkeit, ihre Fragen an die Experten zu stellen. Fazit war, dass man sich grundsätzlich erstmal entscheiden muss, ob man das Risiko eingehen möchte, soziale Netzwerke wie whatsapp oder facebook zu nutzen. Denn auch wenn man unter den Einstellungen für seine Sicherheit im Netz durchaus etwas tun kann, und sich darin übt, mit seinen Informationen, die man über diese Kanäle von sich preis gibt vorsichtig umzugehen, ...ein Restrisiko bleibt immer.

Weitere Themen der Gruppen waren der Umgang mit Fotos aus dem Internet, die Drittanbietersperre, über die vermieden werden kann, in eine Abo-Falle zu geraten und alternative Suchmaschinen, die dafür garantieren, keine Daten zu speichern.

Alles in allem waren es sehr interessante und aufschlussreiche Veranstaltungen. Am Schluss wurde deutlich: davon soll es zukünftig mehr geben.

Bei Interesse beachten Sie bitte unseren Kalendereinträge oder schreiben Sie eine email an [email protected] Wir würden Sie dann zum nächsten Digitalen Stammtisch gerne einladen.

Ich würde mich freuen, Sie beim nächsten Mal begrüßen zu dürfen.

Bis dahin viele Grüße

Ihre

Heike Scheutzel
Fachkoordinatorin Älterwerden in Niederzwehren
erstellt am: 12.02.2019 - 16:43 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite