Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Sicherheit im Netz Foto: Anna Janas während Ihres Vortrags mit den Teilnehmern der Veranstaltung. Am 16.05.2018 fand von 17:30 - 19:00 Uhr in den Räumen der Matthäuskirche in Niederzwehren ein Vortrag von Anna Janas, ehrenamtliche Mitarbeiterin bei FÄN, zum Thema "Sicherheit im Netz" statt. Die Veranstaltung wurd...
Notfalldose jetzt auch in Kassel - ab sofort bei "FÄN" erhältlich Die Notfalldose wurde im März 2018 auf der 6. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren vorgestellt. Seitdem bekommt Heike Scheutzel, die Fachkoordinatorin Älterwerden in Niederzwehren immer wieder die Frage gestellt, wo man diese Dose in Kassel kaufen kann. Darauf hat "FÄN" reagiert: Ab sofort hat di...
Rückblick 6. Stadteilkonferenz zum Thema "Älterwerden mit Technik, Computer & Co." Seit 2013 organisiert die Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) einmal im Jahr eine Stadtteilkonferenz, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. In den vergangenen 5 Jahren sind die Konferenzen ein fester Bestandteil von Niederzwehren geworden und haben sich als gutes "...
6. Stadtteilkonferenz "Älterwerden in Niederzwehren" Älterwerden mit Technik, Computer & Co Unterstützung, Sicherheit, Komfort Samstag, 17. März 2018 9:30 bis ca. 13:00 Uhr Matthäuskirche, Am Fronhof 3 Wer nicht mit moderner Technik groß geworden ist, schreckt im Alter eher davor zurück, sich damit zu beschäftigen. Doch wer den Einstieg ers...
Neue Nachbarschaftshelfer und -helferinnen geschult Bereits im Mai 2017 berichteten wir über das neue Projekt von FÄN "Nachbarschaftshilfe in Niederzwehren" (s.u.). Neun weitere Ehrenamtliche ließen sich nun Ende vergangenen Jahres zum/zur Nachbarschaftshelfer/in schulen. Während einer kleinen Feierstunde am 15. Januar 2018 übergab Geschäftsfü...
Personalwechsel bei FÄN "Du wirst sehen, in Niederzwehren gibt es eine Ansammlung netter Menschen." So stimmte Christof Dahl mich auf meine neue Arbeit bei FÄN ein. Ende September wurde Christof Dahl als Fachkoordinator Älterwerden in Niederzwehren von seinem "Fän-Club" in den Ruhestand verabschiedet. Es war eine sehr ...

FÄN-Nachrichten

Neues Konzept im FÄN-Stadtteilbüro

Nach rund einjähriger Laufzeit des FÄN-Stadtteilbüros wurden nun die Aufgaben des Büros neu strukturiert und auf eine breitere personelle Basis gestellt. Dabei wird Christof Dahl nach wie vor der einzige angestellte Koordinator des Stadtteilbüros sein. Alle übrigen Mitarbeiter, die täglich wechseln, betreuen verschiedene Aufgaben und arbeiten ehrenamtlich mit.

Das Stadtteilbüro verfolgt dabei drei Anliegen:

  1. Übernahme von organisatorischen Aufgaben für FÄN-Projekte. Dazu zählen u.a. die Logistik des Einkaufsbusses, die Logistik der Fahrdienste, die Pflege und Redaktion des Internetportals, die Optimierung der Abläufe und weitere Büroarbeiten und die FÄN-Fotoarchivierung und -präsentation.
  2. Ideenschmiede und Keimzelle für Bürgerinitiativen im Stadtteil. Dazu zählen die aktive Beteiligung von FÄN an einer Willkommenkultur für Flüchtlinge in Niederzwehren, Durchführung von Runden Tischen zur Unterstützung von Menschen mit Demenz im Quartier und weitere in der Entwicklung befindliche Projekte.
  3. Als Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger bieten wir
    • Infos über kulturelle und soziale Angebote in Stadtteil und Stadt.
    • Vermittlung von Nachbarschaftshilfen.
    • Beratung für Menschen, die sich ehrenamtlich im Gemeinwesen engagieren möchten.
    • Lotsendienste zu Themen rund um das Älterwerden.
    • Kartenverkauf für Veranstaltungen aus dem Seniorenprogramm der Stadt Kassel.
    • Beratung für pflegende Angehörige jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 11:00 Uhr.
erstellt am: 01.09.2015 - 15:31 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Seit über einem Jahr: Gesprächskreis über das Älterwerden

Die Gruppe mit dem Thema: Was bedeutet für uns das Altern, das Alter ist nun über ein Jahr älter geworden.

Seit April 2014 trifft sie sich regelmäßig im Gemeindesaal der Matthäuskirche. Als ich nach der Stadtteilkonferenz die Gruppe anregte, weil über mangelnde Kontakte der älteren Teilnehmer geklagt wurde, wusste ich nicht wer kommt, wer Interesse hat und wie sich die Gruppe gestalten wird. Es begann so mit 4-5 Teilnehmern und es entspann sich gleich ein lebendiger Austausch über das Thema Alter mit all seinen Problemen und Chancen. Dabei werden nicht nur Themen wie Vorsorgevollmacht, Testament und Patientenverfügung besprochen, sondern es darf auch mal herzhaft gelacht werden. Es wurden dann mehr und jetzt ist es eine stabile Gruppe von 7-8 älteren Frauen und Männern.

Es erschienen auch einmal neue Mitglieder, die sich aber gleich wieder verabschiedeten, weil sie nicht nur Gespräche sondern auch gemeinsame Aktivitäten wollten.
erstellt am: 01.07.2015 - 14:18 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Beratung für pflegende Angehörige

Donnerstags alle zwei Wochen von 10:00 - 11:00 Uhr bieten FÄN und das Netzwerk Pflegebegleitung Sprechstunden zur Unterstützung pflegender Angehöriger an. Termine können Sie jederzeit bei dem Fachkoordinator Christof Dahl unter der Telefonnummer 0561 - 920124 75 erfragen.
Für viele Bürgerinnen und Bürger aus Niederzwehren ist es eine Selbstverständlichkeit, sich um pflegebedürftige Eltern, Geschwister oder Lebenspartner zu kümmern. Manch eine(r) kommt dabei an die Grenzen seiner Belastbarkeit und seiner Kenntnisse um die fachlichen Erfordernisse und Hilfeangebote.

Dieses Angebot wird ehrenamtlich durchgeführt und ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Ihre Ansprechpartnerin ist Ehri Haas.
Beraterin Ehri Haas
erstellt am: 08.06.2015 - 09:22 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Die Dokumentation der FÄN-Stadtteilkonferenz liegt vor

Am 14. März fand die dritte Stadtteilkonferenz "Älterwerden in Niederzwehren" statt.

Die etwa sechzig Konferenzteilnehmer haben sich mit dem Thema "Wohnperspektiven für die zweite Lebenshälfte" beschäftigt.

Welche Themen dort behandelt wurden und was es für Ergebnisse gab, erfahren Sie hier:
Download PDF-Dokument: Dokumentation der 3. Stadtteilkonferenz
erstellt am: 12.05.2015 - 08:52 Uhr, Verfasser: Christof Dahl

FÄN-Nachrichten

Ab sofort: der Einkaufsbus fährt eine zweite Tour

Es gibt gute Nachrichten für die Nutzerinnen und Nutzer des Einkaufsbusses: Ab sofort fährt wegen der gestiegenen Nachfrage der Bus jeden Dienstag zwei Touren. Treffpunkt ist wie bisher 16:00 Uhr und ab sofort auch 17:30 Uhr an der Kundeninformation im DEZ Einkaufszentrum in Niederzwehren.

Dieses Angebot richtet sich an alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Niederzwehren, die Hilfe beim Einkauf benötigen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer des Stadtteilbüros: 0561 - 920 12477.
erstellt am: 16.04.2015 - 13:47 Uhr, Verfasser: Christof Dahl
Anzahl aller Artikel in dieser Rubrik: 31
1234567>>