Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Es war eine schöne Zeit in Niederzwehren Es war im September 2017 als ich zum ersten Mal das Büro von FÄN betrat. Damals war mein Vorgänger Christof Dahl noch in der Frankfurter Straße 300 und hat mich hier in Niederzwehren in meine neue Tätigkeit eingeführt. Ich muss zugeben, dass ich – obwohl ich schon so lange in Kassel lebe ...
Adventscafé mit weihnachtlicher Musik Am Freitag, den 2. Dezember 2022 möchten wir Sie von 14:30 – 16:00 Uhr ganz herzlich zu einem stimmungsvollen Adventskaffeetrinken in die Gemeinderäume der Matthäuskirche einladen. Bei Gebäck und Kerzenschein wollen wir gemeinsam Weihnachtslieder singen, Geschichten und vorweihnachtlichen Kl...
Wir suchen neue NachbarschaftshelferInnen für 2023! Sie möchten im Stadtteil als NachbarschaftshelferIn aktiv werden und suchen eine sinnvolle Tätigkeit? FÄN bietet im Rahmen der Nachbarschaftshilfe für die ältere Generation in Niederzwehren alltagsunterstützende Hilfen an, wie z.B. Einkaufen, die Begleitung zum Arzt oder zu Behörden, Spazierg...
Einladung zum ersten Waffelcafé 2023 Ab 2023 laden Sie Ehrenamtliche von FÄN jeden letzten Montag im Monat von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr zu einem Kaffeetrinken mit frischen Waffeln in die Gemeinderäume der Matthäuskirche ein. Wir wollen damit Menschen anlocken, die gerne in geselliger Runde zusammensitzen, um bei einer Leckerei gemein...
Steigen Sie ein! Unser Einkaufsbus fährt Sie ins DEZ Einkaufszentrum Unser Einkaufsbus hat noch Plätze frei! Jeden Dienstag holen wir Sie zwischen 14:00 und 14:30 Uhr von zuhause ab und fahren Sie ins DEZ zum Einkaufen. Um 16: Uhr bringen wir alle wieder nach Hause und tragen den Einkauf bis in die Wohnung. (nur mit Anmeldung) Fachkoordination Älterwerden in Nieder...
Kostenfreie Handy- und Tablet-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren Sie haben ein Smartphone oder ein Tablet und es fällt Ihnen schwer damit richtig umzugehen? Dann haben wir für Sie genau das richtige Angebot! Schülerinnen und Schüler, die momentan ein „Freiwilliges Soziales Schuljahr“ (FSSJ) absolvieren, bieten Ihnen in den Räumlichkeiten von FÄN jeden ...

FÄN-Nachrichten

Es war eine schöne Zeit in Niederzwehren

Die Fachkoordinatorin Heike Scheutzel auf der Treppe vor dem FÄN-Büro

Es war im September 2017 als ich zum ersten Mal das Büro von FÄN betrat. Damals war mein Vorgänger Christof Dahl noch in der Frankfurter Straße 300 und hat mich hier in Niederzwehren in meine neue Tätigkeit eingeführt. Ich muss zugeben, dass ich – obwohl ich schon so lange in Kassel lebe – den wunderschönen, historischen Ortskern von Niederzwehren noch gar nicht kannte.

Inzwischen sind 5 Jahre vergangen... 5 Jahre, in denen viel passiert ist. Sehr viele Menschen habe ich in dieser Zeit kennen gelernt, viele Idee wurden geboren und umgesetzt. In den vergangenen 2 Jahren mussten durch die Pandemie leider andere Schwerpunkte in der Arbeit von FÄN gesetzt werden.

Nun habe ich das Angebot bekommen, innerhalb des Diakonischen Werkes Region Kassel nochmal einen anderen Arbeitsbereich zu übernehmen. Sie können mir glauben, diese Entscheidung ist mir wirklich nicht leichtgefallen. In all den Jahren sind so viele warmherzige Beziehungen und gute Kontakte entstanden! Aber schließlich habe ich mich nun doch dazu entschieden, da es meine letzte Möglichkeit sein wird, in einem anderen Arbeitsbereich in einem Team zu arbeiten, bevor ich in 6 Jahren in Rente gehen werde.

Ich blicke auf schöne Jahre hier bei FÄN zurück: Sympathische Menschen, eine tolle Gruppe von Ehrenamtlichen, Nachbarschaftsfeste, Weihnachtsmarkt, Spendenaktionen, Näh- u. Backaktionen, Busfahrten … all das wird mir im Gedächtnis bleiben. Besonders geschätzt habe ich die wunderbaren Projekte, mit denen das Team von FÄN der älteren Generation Hilfen im Alltag anbieten konnte: der Einkaufsbus, die Nachbarschaftshilfe, der Mittagstisch, die Maskennäh- und Impfaktionen sowie auch die Handy-Sprechstunde.

Nun kommt etwas Neues für mich. Und auch bei FÄN wird meine Nachfolgerin, die im Januar 2023 beginnen wird, sicherlich neue Ideen und Projekte ins Leben rufen.

Ich möchte DANKE sagen, für Ihr Vertrauen, das Sie mir entgegengebracht haben und die tolle Zusammenarbeit. Es war eine schöne Zeit hier in Niederzwehren.

Alles Gute und herzliche Grüße

Ihre Heike Scheutzel
erstellt am: 23.11.2022 - 19:46 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite