Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Waffel essen und gutes tun Liebe Leserinnen und Leser, kaum schein sich die Corona-Lage in Deutschland etwas entspannt zu haben, da gibt es neue Katastrophenmeldungen: Das Hochwasser in zahlreichen Gebieten Deutschlands! Die Bilder aus den Medien machen uns einfach fassungslos: So viel Leid, Zerstörung, Verzweiflung... und d...
Neue Basisschulung für Nachbarschaftshilfe (nicht nur) für Rentner*innen Wer eine sinnvolle Beschäftigung sucht, sein Taschengeld aufbessern möchte und neue Menschen im Stadtteil Nieder- oder Oberzwehren kennen lernen möchte, für den ist das Angebot von der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) vom Diakonischen Werk Region Kassel genau richtig. Denn F...
Aktuelles von FÄN Liebe Seniorinnen und Senioren aus Niederzwehren, zwar befinden wir uns immer noch im Lockdown, aber das heißt nicht, dass bei FÄN nichts läuft. Ganz im Gegenteil. In den letzten Wochen wurden einige neue Ideen entwickelt, die teilweise auch schon umgesetzt werden konnten. Schnuddelpaten suchen O...
Aktuelles von FÄN Liebe Seniorinnen und Senioren aus Niederzwehren, in dieser Zeit ist es schwierig einen Artikel zu schreiben, denn wir wissen einfach nicht, wie sich die Pandemie entwickeln wird. Was ist im März erlaubt und wo gibt es noch oder sogar schon wieder neue Einschränkungen? Was wir Ihnen mitteilen kön...
Digitaler Stammtisch zu den Themen Sprachassistenten und Corona-Warn-App Teil 1: Möglichkeiten und Gefahren von Sprachassistenten und Sprachsystemen Teil 2: Informationen rund um die Corona-Warn-App Mittwoch, den 19.08.2020 von 16:30 Uhr bis maximal 18:00 Uhr Hotel Gude, Frankfurter Straße 299, 34134 Kassel Monatelang stand wegen Covid 19 alles still, doch inzwischen g...
Wir bieten Ihnen Unterstüzung - Einkaufshilfe, Behelfs-Mundschutz und füreinander da sein in Niederzwehren Einkaufshilfe Benötigen Sie Hilfe beim Einkaufen oder kennen Sie vielleicht jemanden aus der Nachbarschaft, der Unterstützung benötigt? Aus aktuellem Anlass bieten wir über freiwillige Helferinnen und Helfer in Niederzwehren eine Einkaufshilfe an. Behelfs-Mund- und Nasenschutzmaske Ab sofort kö...

FÄN-Nachrichten

Neue Basisschulung für Nachbarschaftshilfe (nicht nur) für Rentner*innen

Wer eine sinnvolle Beschäftigung sucht, sein Taschengeld aufbessern möchte und neue Menschen im Stadtteil Nieder- oder Oberzwehren kennen lernen möchte, für den ist das Angebot von der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) vom Diakonischen Werk Region Kassel genau richtig.

Denn FÄN bietet im September wieder eine Basisschulung für Nachbarschaftshilfe an. An drei Wochenenden (10.+11., 17.+18., 24.+25.9) stehen Themen rund um das Älterwerden auf dem Seminarprogramm: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, der Umgang mit demenzieller Veränderung, Übungen zum Gedächtnistraining u.v.m. wird den Teilnehmenden in kleinen Schulungseinheiten vermittelt. „Das hat mir selbst auch viel gebracht“, sagen die Teilnehmer*innen häufig am Ende der Schulung und freuen sich darauf, Senior*innen aus Zwehren in ihrem eigenen Zuhause unterstützen zu können. Die Helfer*innen kaufen ein, begleiten zum Arzt, gehen spazieren, spielen, animieren zu gemeinsamen Aktivitäten, hören zu, lesen vor, erledigen Ämtergänge, kochen oder backen auch gemeinsam mit den Senior*innen, leisten jedoch keine Pflege- oder Reinigungsarbeiten. Die Nachbarschaftshelfer*innen erhalten pro Stunde eine Aufwandsentschädigung von 7 Euro.

Download PDF-Dokument: Flyer-Basisschulung Nachbarschaftshilfe

Interessent*innen aus Niederzwehren können sich bei Heike Scheutzel, Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren, Telefon: 0561 92012475 oder per E-Mail: heike.scheutzel@dw-region-kassel.de anmelden.
Interessierte aus Oberzwehren wenden sich bitte an Leona Eistel, Mittelpunkt Brückenhof, Telefon: 0561 4003860, E-Mail: leona.eistel@dw-region-kassel.de.

erstellt am: 26.07.2021 - 15:25 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite