Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
8. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren Aktueller Hinweis!! Leider müssen wir die Stadtteilkonferenz absagen. Wir haben sie auf den Samstag, 29. Oktober 2022 verschoben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Ihre Heike Scheutzel Thema: Älterwerden in dieser Zeit Samstag, 9. Juli 2022 10:00 bis ca. 13:00 Uhr Ma...
Speed-Dating für Senior*innen im Wonnemonat Mai Illustration Niels Walter Was ist das eigentlich... ein Speed-Dating? Übersetzt heißt das so was wie: Schnelle Verabredung. Es ist eine um 1998 entworfene Methode aus den USA, um eine neue Partnerin oder einen neuen Partner kennen zu lernen oder auch einfach nette Bekanntschaften zu schließen. H...
Niederzwehren hilft Opfern des Ukraine-Krieges Foto: Renate Müller; Foto von links: Pfarrer Dietrich Hering, Heike Scheutzel, Roman Maksymenko, Mariana Maksymenko, Voodymyr Garbuz, Tatjana mit Arvid Tumarkin, Nikita Shishkin, Walentina Shishkin, Imam Sohaib Nasir Mit so einer großen Teilnahme und Hilfsbereitschaft in Niederzwehren hatten die ...
Ukraine Spenden- und Solidaritätsaktion Angesichts des Krieges und des Leides in der Ukraine veranstalten die Evangelische Kirchengemeinde Niederzwehren und die Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) eine Spenden- und Solidaritätsaktion. Am Donnerstag, den 3. März 2022, um 14:30 Uhr, findet daher Am Fronhof 3, vor dem Ge...
174 Senioren in Niederzwehren geboostert! Neue Impfaktion im Januar! Nachdem Anfang November in der HNA der Artikel über das Booster-Angebot am 29. November in Niederzwehren erschienen war, stand das Telefon bei der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) nicht mehr still. Rund 250 Senioren bewarben sich um einen Termin; nur ...
3. Impfung - Mobiles Impfteam in Niederzwehren Sie sind älter als 60 Jahre und haben Ihre 2. Impfung vor dem 29. Mai 2021 erhalten? Dann können Sie sich für die Booster-Impfung in Niederzwehren gern anmelden. Wichtiger Hinweis: Eine Erstmpfung ist an diesem Tag ebenfalls möglich. Interessierte bekommen Informationen über den Ort und die gen...

FÄN-Nachrichten

Neue Basisschulung für Nachbarschaftshilfe (nicht nur) für Rentner*innen

Wer eine sinnvolle Beschäftigung sucht, sein Taschengeld aufbessern möchte und neue Menschen im Stadtteil Nieder- oder Oberzwehren kennen lernen möchte, für den ist das Angebot von der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) vom Diakonischen Werk Region Kassel genau richtig.

Denn FÄN bietet im September wieder eine Basisschulung für Nachbarschaftshilfe an. An drei Wochenenden (10.+11., 17.+18., 24.+25.9) stehen Themen rund um das Älterwerden auf dem Seminarprogramm: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, der Umgang mit demenzieller Veränderung, Übungen zum Gedächtnistraining u.v.m. wird den Teilnehmenden in kleinen Schulungseinheiten vermittelt. „Das hat mir selbst auch viel gebracht“, sagen die Teilnehmer*innen häufig am Ende der Schulung und freuen sich darauf, Senior*innen aus Zwehren in ihrem eigenen Zuhause unterstützen zu können. Die Helfer*innen kaufen ein, begleiten zum Arzt, gehen spazieren, spielen, animieren zu gemeinsamen Aktivitäten, hören zu, lesen vor, erledigen Ämtergänge, kochen oder backen auch gemeinsam mit den Senior*innen, leisten jedoch keine Pflege- oder Reinigungsarbeiten. Die Nachbarschaftshelfer*innen erhalten pro Stunde eine Aufwandsentschädigung von 7 Euro.

Download PDF-Dokument: Flyer-Basisschulung Nachbarschaftshilfe

Interessent*innen aus Niederzwehren können sich bei Heike Scheutzel, Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren, Telefon: 0561 92012475 oder per E-Mail: heike.scheutzel@dw-region-kassel.de anmelden.
Interessierte aus Oberzwehren wenden sich bitte an Leona Eistel, Mittelpunkt Brückenhof, Telefon: 0561 4003860, E-Mail: leona.eistel@dw-region-kassel.de.

erstellt am: 26.07.2021 - 15:25 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite