Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
8. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren Aktueller Hinweis!! Leider müssen wir die Stadtteilkonferenz absagen. Wir haben sie auf den Samstag, 29. Oktober 2022 verschoben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alles Gute. Ihre Heike Scheutzel Thema: Älterwerden in dieser Zeit Samstag, 9. Juli 2022 10:00 bis ca. 13:00 Uhr Ma...
Speed-Dating für Senior*innen im Wonnemonat Mai Illustration Niels Walter Was ist das eigentlich... ein Speed-Dating? Übersetzt heißt das so was wie: Schnelle Verabredung. Es ist eine um 1998 entworfene Methode aus den USA, um eine neue Partnerin oder einen neuen Partner kennen zu lernen oder auch einfach nette Bekanntschaften zu schließen. H...
Niederzwehren hilft Opfern des Ukraine-Krieges Foto: Renate Müller; Foto von links: Pfarrer Dietrich Hering, Heike Scheutzel, Roman Maksymenko, Mariana Maksymenko, Voodymyr Garbuz, Tatjana mit Arvid Tumarkin, Nikita Shishkin, Walentina Shishkin, Imam Sohaib Nasir Mit so einer großen Teilnahme und Hilfsbereitschaft in Niederzwehren hatten die ...
Ukraine Spenden- und Solidaritätsaktion Angesichts des Krieges und des Leides in der Ukraine veranstalten die Evangelische Kirchengemeinde Niederzwehren und die Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) eine Spenden- und Solidaritätsaktion. Am Donnerstag, den 3. März 2022, um 14:30 Uhr, findet daher Am Fronhof 3, vor dem Ge...
174 Senioren in Niederzwehren geboostert! Neue Impfaktion im Januar! Nachdem Anfang November in der HNA der Artikel über das Booster-Angebot am 29. November in Niederzwehren erschienen war, stand das Telefon bei der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) nicht mehr still. Rund 250 Senioren bewarben sich um einen Termin; nur ...
3. Impfung - Mobiles Impfteam in Niederzwehren Sie sind älter als 60 Jahre und haben Ihre 2. Impfung vor dem 29. Mai 2021 erhalten? Dann können Sie sich für die Booster-Impfung in Niederzwehren gern anmelden. Wichtiger Hinweis: Eine Erstmpfung ist an diesem Tag ebenfalls möglich. Interessierte bekommen Informationen über den Ort und die gen...

FÄN-Nachrichten

Aktuelles von FÄN

Liebe Seniorinnen und Senioren aus Niederzwehren, zwar befinden wir uns immer noch im Lockdown, aber das heißt nicht, dass bei FÄN nichts läuft. Ganz im Gegenteil. In den letzten Wochen wurden einige neue Ideen entwickelt, die teilweise auch schon umgesetzt werden konnten.

Schnuddelpaten suchen Ohren aus Niederzwehren

Durch die Pandemie leben wir alle seit Monaten recht zurückgezogen. Diese Situation ist vor allem für die Menschen, die allein leben, nicht einfach. Das Projekt „Schnuddelpaten“ möchte dem etwas entgegensetzen. FÄN vermittelt in Zusammenarbeit mit dem Freiwilligenzentrum Kassel Ehrenamtliche, die gerne telefonieren und damit Menschen die Gelegenheit geben möchten, sich auszutauschen. Die Telefonate sind vertraulich, aber nicht anonym wie bei der Telefonseelsorge. FÄN stellt Ihnen Ihre/n Schnuddelpaten*in vor und Sie vereinbaren dann, wie oft Sie telefonieren möchten.

hr4 Interview vom 11.05.21

„Da ist ja mein Junge!“

Auch im Bereich der Digitalisierung ist FÄN ein ganzes Stück weitergekommen. 2 Schüler*innen des Lichtenberg-Gymnasiums in Oberzwehren bieten bei FÄN ehrenamtlich eine 1:1 Handy-Sprechstunde an. Hier haben Senior*innen die Möglichkeit, sich ihr Handy oder Tablett erklären zu lassen. Die jungen Helfer*innen sind geduldig und kompetent! Auch bei Hausbesuchen geht es manchmal um die“ verflixte“ Technik. Aber wenn man gezeigt bekommt, wie einfach es sein kann, einen Video-Anruf mit dem auf Gran Canaria lebenden Sohn zu tätigen, dann ist das der beste Ansporn, den Umgang mit dem Handy zu lernen. „Da ist ja mein Junge!“, staunte eine Seniorin, als sie ihren Sohn auf dem Handy-Display in der Sonne sitzen sah!

Tag der Nachbarschaft ... wir setzen ein Zeichen!

Im vergangenen Jahr musste unser Nachbarschaftsfest leider ausfallen. Aber in diesem Jahr möchten wir den „Internationalen Tag der Nachbarschaft“ am Freitag, den 28. Mai 2021 nicht einfach übergehen. Wir laden Sie ganz herzlich dazu ein, zwischen 16 und 18 Uhr auf den Märchenplatz Am Fronhof zu kommen. Dort verteilen wir von FÄN - solange der Vorrat reicht - bunte Gasluftballons und einen kleinen Nachbarschaftsgruß. Unsere Idee ist, dass alle ihren Luftballon mit nach Hause nehmen und ihn punkt 18 Uhr, mit dem Glockenschlag der Matthäuskirche, auf die Reise in den Himmel schicken. Wir möchten damit ein Zeichen der nachbarschaftlichen Verbundenheit setzen und würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele „Zwehrener“ daran teilnehmen. Wer nicht selbst kommen kann, der kann sich telefonisch bis zum 27. Mai bei uns melden. Wir bringen Ihnen dann einen Ballon nach Hause.

Neue Schulung zum/zur Nachbarschaftshelfer*in

Im September 2021 bieten wir an 6 Tagen eine neue Schulung zur/m Nachbarschaftshelfer*in an. Wir suchen Helfer*innen, die Freude am Umgang mit Menschen haben und hilfsbedürftige Senior*innen in Niederzwehren im Alltag unterstützen möchten. Die Helfer*innen erhalten pro geleistete Stunde eine Aufwandsentschädigung. Wenn Sie mehr über die Schulung wissen möchten, melden Sie sich bitte bei FÄN.

Wir haben Sie neugierig gemacht? Dann rufen Sie sich einfach! Wir freuen uns auf Sie!

erstellt am: 12.05.2021 - 19:56 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite