Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Internationale Nachbarschaft auf dem Märchenplatz Rund 120 Gäste feierten am 25. Mai 2019 den "Internationalen Tag der Nachbarschaft" auf dem Märchenplatz in Niederzwehren. Schon in der Vorbereitung zeigte sich, wie einfach so ein Fest zu managen ist, wenn viele mitmachen. "In Niederzwehren gibt es eine tolle Vernetzung. Bei solchen Veranstaltun...
Internationaler Tag der Nachbarschaft 2019 Anlässlich den Internationalen Tages der Nachbarschaft am 24.05.2019 lädt FÄN in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Niederzwehren, dem Kirchenvorstand der Matthäuskirche und der Freiwilligen Feuerwehr Niederzwehren um 18:00 Uhr zu einem Nachbarschaftsfest auf dem Märchenplatz am Fronhof ein. A...
Rückblick 7. Stadtteilkonferenz zum Thema "Gesund älter werden" Die diesjährige Stadtteilkonferenz fand am 16. März 2019 in der Matthäuskirche statt. Mit dem Thema "Gesund Älter werden" hatte FÄN wohl absolut ins Schwarze getroffen, denn es meldeten sich erstmals über 100 Teilnehmer/innen an. Nachdem Frau Dr. Anneke Hecke vom Gesundheitsamt Region Kassel ...
Neue NachbarschaftshelferInnen erhalten Zertifizierung Strahlende Gesichter bei der kleinen Feier am 5. März 2019 zur Zertifikatsübergabe im Altenberatungscentrum Hofgeismar: v. li. (Franziska Hayn (Anleiterin), Gerlinde Erlach, Klaus Krah, Gabriele Juschkat, Sandra Albrecht, Ilka Schwagmeier, Gerd Bechtel (Geschäftsführer Diakonisches Werk Region ...
7. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren Thema: Gesund älter werden Samstag, 16. März 2019 9:30 bis ca. 13:00 Uhr Matthäuskirche, Am Fronhof 3 Eine gute Gesundheit ist in jeder Lebensphase wichtig. Doch je älter man wird, um so mehr rückt die Gesundheit in den Vordergrund. Die Stadtteilkonferenz 2019 bietet Ihnen die Möglichkeit, si...
Digitaler Stammtisch zum Thema Whatsapp, Threema & Co. Foto: © Susanne Schulleri, Freie Journalistin Nutzen und Gefahren der Messenger-Dienste Aufgrund des großen Interesses wurden gleich zwei Termine zu diesem Thema im Hotel Gude angeboten. Insgesamt kamen 39 Interessierte zu diesen zwei Veranstaltungen, bei denen Internetexperte Jürgen Schuh und G...

FÄN-Nachrichten

Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr neigt sich dem Ende zu - ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018.

Auch in diesem Jahr gab es wieder Veranstaltungen oder Begebenheiten, die ich neben dem Alltagsgeschäft von FÄN doch noch einmal hervorheben möchte.

Da sei zum Beispiel die zweite Schulung der Nachbarschaftshilfe im Januar erwähnt. Durch fünf neue Ehrenamtliche konnten wir unser Angebot im Stadtteil Niederzwehren noch mehr etablieren.

Auch die Stadtteilkonferenz im März, die unter dem sehr aktuellen Thema "Älterwerden mit Technik, Computer und Co" stand, war mit 90 Gästen ein voller Erfolg. Hier wurde auch die Idee geboren, die Notfalldose, die es schon seit mehreren Jahren in Deutschland gibt, auch in Niederzwehren und anderen Stadtteilen Kassels über FÄN anzubieten. Seit März wurden in Kassel bereits mehr als 2500 Stück von der Notfalldose verteilt

Download PDF-Dokument: Infoblatt Notfalldose

Das ganze Jahr über gab es immer wieder besondere Anlässe, sich im Stadtteil zu begegnen: Erstmalig richtete FÄN im Rahmen des internationalen Tages der Nachbarschaft am 26. Mai ein Fest auf dem Märchenplatz aus, bei dem gegessen, geschnuddelt, gesungen und getanzt wurde. Die Busfahrten nach Bad Langensalza und zum Tierpark Sababurg waren ausgebucht und beim Sommerfest mit den "Kessen Kerlen" aus Kassel in den Räumlichkeiten der Lukasgemeinde blieb auch kein Platz leer. Auch nahm FÄN das erste Mal am Niederzwehrener Adventsmarkt auf dem Märchenplatz mit einem Verkaufsstand von Selbstgemachtem aus Tüten und Gläsern teil. All diese Angebote unterstützten ein gutes Miteinander im Stadtteil und haben vielen Bürgerinnen und Bürgern die Teilhabe an der Gemeinschaft ermöglicht.

Abschließen konnten wir das Jahr mit einer ganz besonderen Aktion. Eine unserer Nachbarschaftshelferinnen berichtete im Adventskalender der Hessenschau unter dem Motto "Danke sagen im Advent" über die Nachbarschaftshilfe in Niederzwehren. Eine anrührende Geschichte, die zeigt, wie wichtig zwischenmenschliche Beziehungen besonders im Alter sind. Schauen Sie doch mal rein…

Video hessenschau Nachbarschaftshilfe: https://www.hessenschau.de/tv-sendung/adventskalender--ein-besonderes-dankeschoen,video-79830.html

So blickt FÄN auf ein erfolg- und ereignisreiches Jahr 2018 zurück. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ganz herzlich für all ihr Engagement bedanken. Es steckt viel Zeit, Kraft, Kreativität und Herzblut eines jeden Einzelnen in der Arbeit von FÄN. Denn nur so konnten wir all die vielen Angebote auf die Beine stellen und so viele Menschen im Stadtteil damit glücklich machen.

Und wenn Sie, liebe Leserin und lieber Leser nun vielleicht ein bisschen neugierig auf die Arbeit von FÄN geworden sind und mitmachen möchten, würde ich mich freuen, Sie in 2019 kennen zu lernen.

Ich wünsche Ihnen allen ein besinnliches und gemütliches Weihnachtsfest mit Begegnungen, die Ihr Herz berührt und alles Gute für das neue Jahr 2019. Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich täglich an all den kleinen und großen Wundern im Alltag.

Es grüßt Sie weihnachtlich Ihre Heike Scheutzel (Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren)
erstellt am: 20.12.2018 - 19:30 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite