Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018 Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr neigt sich dem Ende zu - ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018. Auch in diesem Jahr gab es wieder Veranstaltungen oder Begebenheiten, die ich neben dem Alltagsgeschäft von FÄN doch noch einmal hervorheben möchte. Da sei zum Beispiel ...
FÄN Nachbarschaftshilfe im hr-Fernsehen WIr freuen uns sehr, dass die hessenschau eines unserer Projekte für ältere Menschen zum Anlass genommen hat, einen Bericht für den alljährlichen Adventskalender zu erstellen und zu senden. Ihr Browser unterstützt leider kein HTML5 Video. Sie können aber dieses Video über den folgenden Verwei...
FÄN feierte mit Kassels Kessen Kerlen Foto: Fachkoordinatorin Heike Scheutzel eröffnet das Sommerfest im Gemeindesaal der Lukaskirche Bei "Wochenend und Sonnenschein" feierten rund 100 Gäste am Freitag, den 10. August 2018 das Sommerfest der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) im Saal der Lukasgemeinde in der Leuschn...
Kennen Sie schon "Wohnen für Hilfe"? Bei "Wohnen für Hilfe" bieten Menschen Wohnraum für Studierende an und bekommen als Gegenleistung von ihnen Unterstützung im Alltag. So kann die Studentin/der Student z.B. einkaufen gehen, technische Unterstützung bei Computer & Co. geben, oder auch im Haushalt helfen. Wenn Sie über freien ...
FÄN-Sommerfest 2018 FÄN lädt ein zum SommerfestFreitag 10. August 201814:30 Uhr - 17:30 UhrGemeindesaal der Lukaskirche Kassel Zu Gast sind die die "Kessen Kerle" aus KasselMit frischer Mehrstmmigkeit verzaubern die Herren ihr Publikum mit deutschen Liedern und Chansons der 20er, 30er und 40er Jahre. Kleine Bonmots u...
Wichtiger Hinweis! Der Mittagstisch zieht um Seit November 2016 bieten unsere Ehrenamtlichen jeden Freitag um 12:00 Uhr einen gemeinsamen Mittagstisch in den Räumen der Lukaskirche an. Zwischen 10 und 14 Teilnehmerinnen genießen hier nicht nur das feine Essen, das vom Biocaterer auf der Marbachshöhe zubereitet wird, sondern auch die geselli...

FÄN-Nachrichten

Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr neigt sich dem Ende zu - ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018.

Auch in diesem Jahr gab es wieder Veranstaltungen oder Begebenheiten, die ich neben dem Alltagsgeschäft von FÄN doch noch einmal hervorheben möchte.

Da sei zum Beispiel die zweite Schulung der Nachbarschaftshilfe im Januar erwähnt. Durch fünf neue Ehrenamtliche konnten wir unser Angebot im Stadtteil Niederzwehren noch mehr etablieren.

Auch die Stadtteilkonferenz im März, die unter dem sehr aktuellen Thema "Älterwerden mit Technik, Computer und Co" stand, war mit 90 Gästen ein voller Erfolg. Hier wurde auch die Idee geboren, die Notfalldose, die es schon seit mehreren Jahren in Deutschland gibt, auch in Niederzwehren und anderen Stadtteilen Kassels über FÄN anzubieten. Seit März wurden in Kassel bereits mehr als 2500 Stück von der Notfalldose verteilt

Download PDF-Dokument: Infoblatt Notfalldose

Das ganze Jahr über gab es immer wieder besondere Anlässe, sich im Stadtteil zu begegnen: Erstmalig richtete FÄN im Rahmen des internationalen Tages der Nachbarschaft am 26. Mai ein Fest auf dem Märchenplatz aus, bei dem gegessen, geschnuddelt, gesungen und getanzt wurde. Die Busfahrten nach Bad Langensalza und zum Tierpark Sababurg waren ausgebucht und beim Sommerfest mit den "Kessen Kerlen" aus Kassel in den Räumlichkeiten der Lukasgemeinde blieb auch kein Platz leer. Auch nahm FÄN das erste Mal am Niederzwehrener Adventsmarkt auf dem Märchenplatz mit einem Verkaufsstand von Selbstgemachtem aus Tüten und Gläsern teil. All diese Angebote unterstützten ein gutes Miteinander im Stadtteil und haben vielen Bürgerinnen und Bürgern die Teilhabe an der Gemeinschaft ermöglicht.

Abschließen konnten wir das Jahr mit einer ganz besonderen Aktion. Eine unserer Nachbarschaftshelferinnen berichtete im Adventskalender der Hessenschau unter dem Motto "Danke sagen im Advent" über die Nachbarschaftshilfe in Niederzwehren. Eine anrührende Geschichte, die zeigt, wie wichtig zwischenmenschliche Beziehungen besonders im Alter sind. Schauen Sie doch mal rein…

Video hessenschau Nachbarschaftshilfe: https://www.hessenschau.de/tv-sendung/adventskalender--ein-besonderes-dankeschoen,video-79830.html

So blickt FÄN auf ein erfolg- und ereignisreiches Jahr 2018 zurück. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ganz herzlich für all ihr Engagement bedanken. Es steckt viel Zeit, Kraft, Kreativität und Herzblut eines jeden Einzelnen in der Arbeit von FÄN. Denn nur so konnten wir all die vielen Angebote auf die Beine stellen und so viele Menschen im Stadtteil damit glücklich machen.

Und wenn Sie, liebe Leserin und lieber Leser nun vielleicht ein bisschen neugierig auf die Arbeit von FÄN geworden sind und mitmachen möchten, würde ich mich freuen, Sie in 2019 kennen zu lernen.

Ich wünsche Ihnen allen ein besinnliches und gemütliches Weihnachtsfest mit Begegnungen, die Ihr Herz berührt und alles Gute für das neue Jahr 2019. Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich täglich an all den kleinen und großen Wundern im Alltag.

Es grüßt Sie weihnachtlich Ihre Heike Scheutzel (Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren)
erstellt am: 20.12.2018 - 18:30 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite