Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Rückblick 7. Stadtteilkonferenz zum Thema "Gesund älter werden" Die diesjährige Stadtteilkonferenz fand am 16. März 2019 in der Matthäuskirche statt. Mit dem Thema "Gesund Älter werden" hatte FÄN wohl absolut ins Schwarze getroffen, denn es meldeten sich erstmals über 100 Teilnehmer/innen an. Nachdem Frau Dr. Anneke Hecke vom Gesundheitsamt Region Kassel ...
Neue NachbarschaftshelferInnen erhalten Zertifizierung Strahlende Gesichter bei der kleinen Feier am 5. März 2019 zur Zertifikatsübergabe im Altenberatungscentrum Hofgeismar: v. li. (Franziska Hayn (Anleiterin), Gerlinde Erlach, Klaus Krah, Gabriele Juschkat, Sandra Albrecht, Ilka Schwagmeier, Gerd Bechtel (Geschäftsführer Diakonisches Werk Region ...
7. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren Thema: Gesund älter werden Samstag, 16. März 2019 9:30 bis ca. 13:00 Uhr Matthäuskirche, Am Fronhof 3 Eine gute Gesundheit ist in jeder Lebensphase wichtig. Doch je älter man wird, um so mehr rückt die Gesundheit in den Vordergrund. Die Stadtteilkonferenz 2019 bietet Ihnen die Möglichkeit, si...
Digitaler Stammtisch zum Thema Whatsapp, Threema & Co. Foto: © Susanne Schulleri, Freie Journalistin Nutzen und Gefahren der Messenger-Dienste Aufgrund des großen Interesses wurden gleich zwei Termine zu diesem Thema im Hotel Gude angeboten. Insgesamt kamen 39 Interessierte zu diesen zwei Veranstaltungen, bei denen Internetexperte Jürgen Schuh und G...
Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018 Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr neigt sich dem Ende zu - ein guter Zeitpunkt für einen Rückblick auf das FÄN-Jahr 2018. Auch in diesem Jahr gab es wieder Veranstaltungen oder Begebenheiten, die ich neben dem Alltagsgeschäft von FÄN doch noch einmal hervorheben möchte. Da sei zum Beispiel ...
FÄN Nachbarschaftshilfe im hr-Fernsehen WIr freuen uns sehr, dass die hessenschau eines unserer Projekte für ältere Menschen zum Anlass genommen hat, einen Bericht für den alljährlichen Adventskalender zu erstellen und zu senden. Ihr Browser unterstützt leider kein HTML5 Video. Sie können aber dieses Video über den folgenden Verwe...

FÄN-Nachrichten

FÄN feierte mit Kassels Kessen Kerlen

Fachkoordinatorin Heike Scheutzel eröffnet das Sommerfest im Gemeindesaal der Lukaskirche
Foto: Fachkoordinatorin Heike Scheutzel eröffnet das Sommerfest im Gemeindesaal der Lukaskirche

Bei "Wochenend und Sonnenschein" feierten rund 100 Gäste am Freitag, den 10. August 2018 das Sommerfest der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) im Saal der Lukasgemeinde in der Leuschnerstraße. Zu Gast waren die Kessen Kerle aus Kassel, die ihr Publikum mit erfrischender Mehrstimmigkeit und einschmeichelnden Soli verzauberten. Lieder und Chansons der 20er, 30er und 40er Jahren standen auf dem Programm. Es wurde getanzt, geklatscht, gesungen und bei Liedern wie "Ich küsse Ihre Hand Madame" schwelgten nicht nur die Damen in alten Erinnerungen. Kurzum: Die Stimmung war spitze!

Die Kessen Kerle während Ihres Auftritts
Foto: Die Kessen Kerle während Ihres Auftritts

Für kleine Leckereien wie Kuchen und Grillwürstchen war natürlich auch gesorgt. Und noch etwas lockte an diesem Nachmittag: Ein Luftballonwettbewerb, bei dem ein Restaurantgutschein im Wert von 75 EURO, der von einem ortsansässigen Hotelrestaurant gespendet wurde,zu gewinnen war.

Udo Simon, ehrenamtlicher Helfer bei FÄN am Würstchengrill.
Foto: Udo Simon, ehrenamtlicher Helfer bei FÄN am Würstchengrill
Kurz vor dem Start der Ballons
Foto: Kurz vor dem Start der Ballons

FÄN wollte mit dieser Veranstaltung auf seine Arbeit in Niederzwehren aufmerksam machen. "Es gibt immer noch zu viele Menschen in Niederzwehren, die "FÄN" nicht kennen. Das möchten wir durch Veranstaltungen wie diese ändern", sagt Heike Scheutzel, die Fachkoordinatorin aus der Frankfurter Straße 300. "Denn unsere Angebote wie der Einkaufsbus, der Mittagstisch, die Nachbarschaftshilfe und die wöchentliche Sprechstunde bei der Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren kann man nur in Anspruch nehmen, wenn man auch davon weiß."  Menschen aus Niederzwehren hatten an diesem Nachmittag auch die Möglichkeit, sich über die Arbeit von "FÄN" zu informieren.

Der ehemalige Fachkoordinator von FÄN, Christof Dahl, mit langjährigen ehrenamtlichen von FÄN
Foto: Der ehemalige Fachkoordinator von FÄN, Christof Dahl, mit langjährigen Ehrenamtlichen von FÄN
erstellt am: 24.08.2018 - 16:43 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Startseite